Skip to content

Analyse des nativem Olivenöl extra der Sorten Coratina und Peranzana

In diesem Abschnitt finden Sie die Analysen zum nativen Olivenöl extra Oilalà. Alle Tests unserer nativen Olivenöle extra wurden von spezialisierten Labors durchgeführt

Wir bei Oilalà glauben fest an die außergewöhnliche Qualität unseres nativen Olivenöls extra und arbeiten unermüdlich daran, uns Tag für Tag zu verbessern und unseren Kunden nicht nur ein Produkt, sondern ein sinnliches Erlebnis zu bieten. Diese Leidenschaft und das ständige Streben nach Perfektion haben es uns im Jahr 2020 ermöglicht, in der internationalen Rangliste “Wrevoo” zum “besten italienischen nativem Olivenöl extra” gewählt zu werden.

Vertrauen und Transparenz unseren Kunden gegenüber sind uns sehr wichtig. Deshalb haben wir uns, im Gegensatz zu anderen Wettbewerbern, dazu entschlossen, die Analysen unserer nativen Olivenöle extra zu veröffentlichen!

Wie aus den Analysen hervorgeht, sind alle unsere Olivenöle 100% natives Olivenöl extra, ohne jegliche Mischung von Ölen verschiedener Art, mit einem Gehalt an Antioxidantien (Polyphenolen), der dreimal höher ist als der Durchschnitt für die Sorte Coratina und zweimal höher für die Sorte Peranzana.

Wir hören viel über Betrügereien und Fälschungen in der Welt des Olivenöls, tatsächlich ist natives Olivenöl extra das am häufigsten gefälschte italienische Lebensmittel.

Insbesondere beziehen sich die Fälschungen auf den Etiketten auf die Herkunft der Oliven, indem ausländisches Olivenöl als italienisches Olivenöl ausgegeben wird oder Olivenöle unterschiedlicher Herkunft (Samen, Trester usw.) gemischt werden, die dann als natives Olivenöl extra gekennzeichnet werden.

Wenn Sie Oilalà natives Olivenöl extra kaufen, haben Sie die Gewissheit, mit einem führenden Unternehmen der Branche zusammenzuarbeiten, das seit jeher darauf bedacht ist, den wertvollen Rohstoff, den es verarbeitet, zu verbessern und ein Höchstmaß an Geschmack und Qualität zu gewährleisten!

Analyse der Olivenölkampagne 2020/2021

Analyse von Coratina nativem Olivenöl extra

Analyse von Coratina Bio-Olivenöl extra

Analyse des nativen Olivenöls Extra Peranzana

Was lässt sich aus diesen Analysen ableiten?

GARANTIE AUF DIE KLASSIFIZIERUNG VON OLIVENÖL ALS NATIVE EXTRA

Alle unsere Olivenöle sind als natives Olivenöl extra klassifiziert (und nicht als Olivenöl, Tresteröl usw.). Es gibt keine Mischungen jeglicher Art: Wir garantieren die Qualität unserer Olivenöle mit großem Stolz. Unsere Flaschen erhalten nur natives Olivenöl extra, das aus dem Pressen von Oliven gewonnen wird, die aus unseren Olivenhainen geerntet werden

ÜBERDURCHSCHNITTLICH HOHE POLYPHENOLE

Unsere Varianten Coratina, Coratina Bio und Peranzana zeichnen sich durch eine besondere Qualität aus, die nicht alle Olivenöle auf dem Markt haben.
Ihr Polyphenolgehalt ist dreimal bzw. doppelt so hoch wie der des Durchschnitts konkurrierender Olivenöle!

Polyphenole, natürliche Antioxidantien, stellen ein wahres Allheilmittel für unseren Körper dar: starke Entzündungshemmer, die durch den hohen Anteil an pflanzlichen Fettsäuren helfen, eine lange Liste von Krankheiten, insbesondere Herz-Kreislauf-Erkrankungen, zu verhindern und zudem die Zellalterung hinauszögern.

Dieselben für den Menschen so nützlichen Polyphenole sind auch für das Olivenöl selbst nützlich, denn sie tragen zu seiner natürlichen Konservierung ohne chemische Konservierungsstoffe bei, bewahren es vor Oxidation und garantieren eine längere Lebensdauer, ohne das organoleptische Profil zu verändern.

Je mehr Polyphenole das Olivenöl enthält, desto höher ist seine Qualität und desto besser sind seine organoleptischen Eigenschaften, umso würziger wird es im Nachgeschmack.

SÄUREGRENZE UNTER DEM ERWARTETEN GRENZWERT

Unser natives Olivenöl extra hat eine freie Säure, die niemals 0,2% überschreitet (wir sprechen hier von Gramm Oivenölsäure pro 100 Gramm Olivenöl) also weit unter dem gesetzlichen Grenzwert von 0,8%.

Der Panel-Test, d. h. die Prüfung, bei der die organoleptischen Eigenschaften des Olivenöls festgestellt werden, ist fehlerfrei und weist fruchtige, bittere und würzige Noten auf, die je nach Herkunftsgebiet der Oliven und dem Klima variieren, was einen großen Einfluss auf die Pflanzengesundheit und das Fruchtwachstum sowie die Reifung hat.