Skip to content

Eigenschaften und Vorteile von Polyphenolen aus nativem Olivenöl extra

Eigenschaften und Vorteile von Polyphenolen aus nativem Olivenöl extra

Inhaltsindex

Polyphenole: die Geheimnisse des nativen Olivenöls extra

Extra natives Olivenöl gilt allgemein als eine Säule des Wohlbefindens, aber nicht jeder kennt die Schlüsselrolle, die Polyphenole dabei spielen, es als authentisches Gesundheitselixier zu definieren.

Diese Bestandteile sind wichtig, um den Körper vor oxidativem Stress zu schützen und die Jugend zu bewahren.

Tatsächlich gibt es unzählige Studien, die die gesundheitlichen Vorteile bestimmter biophenolischer Verbindungen wie Oleocanthal, Oleacin, Oleuropein und Hydroxytyrosol auf unseren Körper belegen.

Aus diesem Grund haben wir kürzlich ausführliche Laboranalysen durchgeführt, um den Reichtum an Polyphenolen und insbesondere Biophenolen in unserem Öl hervorzuheben.

Unsere Tests unserer Öle ergaben hervorragende Eigenschaften wie einen sehr geringen Peroxid- und Säuregehalt sowie einen hohen Gehalt an Polyphenolen.

Bevor wir uns jedoch mit den Ergebnissen unserer Analysen befassen, ist es wichtig, Polyphenole und ihre grundlegende Bedeutung für unsere Gesundheit zu klären.

Was sind Polyphenole? Die gesundheitlichen Vorteile von Polyphenolen

Polyphenole stellen eine große Menge natürlicher organischer Verbindungen dar, die nicht nur von Pflanzen, sondern auch von Bakterien, Pilzen und einigen Tieren synthetisiert werden. Diese Elemente sind aufgrund ihrer vielen gesundheitsfördernden Eigenschaften von grundlegender Bedeutung für die Ernährung.

Diese Verbindungen sind für ihre hervorragenden antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt und können die Zellen vor oxidativem Stress schützen.

Zu den Vorteilen, die Polyphenolen zugeschrieben werden, gehört ihre Fähigkeit, den Cholesterinspiegel zu regulieren, die Bildung von atherosklerotischen Plaques (Oxidation von Lipoproteinen niedriger Dichte – LDL) zu begrenzen und eine starke antibakterielle Wirkung zu erzielen.

Trotz der breiten Anerkennung ihrer positiven Auswirkungen auf die Gesundheit hat die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) noch keine spezifischen Angaben für Produkte auf Polyphenolbasis genehmigt.

Die einzige derzeit von der EFSA anerkannte Zulassung betrifft Olivenbaumpolyphenole.

Die von der EFSA genehmigte gesundheitsbezogene Angabe zu nativem Olivenöl extra und seinen Polyphenolen lautet wie folgt:

„Olivenöl-Polyphenole tragen zum Schutz der Blutfette vor oxidativem Stress bei“

Diese Angabe darf nur auf dem Etikett eines nativen Olivenöls extra enthalten sein, das mindestens 250 mg/kg Hydroxytyrosol und seine Derivate (z. B. Oleuropein und Tyrosol) enthält.

Dem Hinweis muss eine Information für den Verbraucher beigefügt werden, dass „die wohltuende Wirkung bei einer täglichen Einnahme von 20 g Olivenöl erreicht wird“ .

Und was ist der Unterschied zwischen Polyphenolen und Biophenolen?

Tatsächlich gibt es keinen wesentlichen Unterschied zwischen Polyphenolen und Biophenolen. Die beiden Begriffe werden häufig synonym verwendet, insbesondere wenn es um Substanzen mit antioxidativen Eigenschaften geht, die in nativem Olivenöl extra enthalten sind.

In nativem Olivenöl extra: Polyphenole (oder Biophenole) sind in verschiedenen Formen vorhanden, darunter:

  • das Oleocanthal
  • Oleacin
  • Oleuropaein
  • Hydroxytyrosol

Was bedeutet es, oxidativen Stress zu reduzieren?

Oxidativer Stress stellt ein Ungleichgewicht zwischen der Produktion freier Radikale und der Fähigkeit unseres Körpers dar, diese durch antioxidative Systeme zu neutralisieren. Dieses Ungleichgewicht kann zu erheblichen Schäden an Zellen und Gewebe führen.

Freie Radikale sind Moleküle, die als Nebenprodukte bei zellulären Stoffwechselreaktionen, einschließlich der normalen Zellatmung, entstehen. Unter idealen Bedingungen wirken die in unserem Körper vorhandenen Antioxidantien der Wirkung freier Radikale entgegen, halten das Gleichgewicht aufrecht und schützen die Zellen vor möglichen Schäden.

Im Allgemeinen ist der Körper in der Lage, ein Gleichgewicht zwischen diesen Substanzen herzustellen und aufrechtzuerhalten. Bei Vorliegen bestimmter Faktoren kann diese Fähigkeit jedoch versagen.

Zu den in Frage kommenden Faktoren können gehören: einseitige Ernährung, Zigarettenrauchen, Stress, übermäßiger Alkoholkonsum, Schadstoffbelastung usw.

Tatsächlich handelt es sich um einen völlig natürlichen physiologischen Prozess, der, wenn er nicht kontrolliert wird, zu einer ungewöhnlichen Beschleunigung des Alterungsprozesses und damit zur Entwicklung verschiedener Pathologien führen kann.

Was sind die Polyphenole in nativem Olivenöl extra?

Oleocanthal

Oleocanthal ist ein Biophenol, das natürlicherweise in nativem Olivenöl extra (EVOO) vorkommt und dafür bekannt ist, das typische „Kribbeln“ oder „Brennen“ im Hals zu verursachen, das beim Genuss eines höherwertigen EVOO auftritt.

Diese besondere Wirkung ist jedoch nicht die einzige Besonderheit von Oleocanthal. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass diese Verbindung entzündungshemmende Eigenschaften hat, die mit denen von Ibuprofen, einem bekannten nichtsteroidalen entzündungshemmenden Medikament, vergleichbar sind.

Wissenschaftliche Untersuchungen haben sein positives Potenzial für Personen mit Fettleibigkeit und Prädiabetes gezeigt. Studien deuten darauf hin, dass Oleocanthal wirksam zur Gewichtsabnahme, zur Senkung des Nüchternblutzuckerspiegels und zur Bekämpfung von Entzündungen und oxidativem Stress beitragen kann.

Ein weiterer besonders vielversprechender Forschungsbereich betrifft den Einsatz von Oleocanthal zur Vorbeugung neurodegenerativer Erkrankungen wie Alzheimer.

Experimente haben gezeigt, dass Oleocanthal den Schutz des Gehirns fördert, Entzündungen lindert und die Bildung von Plaques reduziert, beides Kennzeichen der Alzheimer-Krankheit.

Oleacin

Oleacin, ein weiteres Biophenol, das in nativem Olivenöl extra vorkommt, hat bemerkenswerte entzündungshemmende, antiatherosklerotische und blutdrucksenkende Eigenschaften gezeigt.

Diese Verbindung wirkt auch als Inhibitor des Säugetierziels Rapamycin (mTOR), einem entscheidenden Mechanismus bei der Regulierung des Stoffwechsels und des Zellwachstums, der sich auf Langlebigkeit und Alterung auswirkt.

Aktuelle Studien verdeutlichen auch, dass Oleacin hauptsächlich für die positive Wirkung von Olivenöl auf das Herz-Kreislauf-System verantwortlich ist.

Oleuropaein

Oleuropein ist einer der berühmtesten Bestandteile von nativem Olivenöl extra und vor allem für seine blutdrucksenkende Wirkung bekannt.

Kürzlich wurde entdeckt, dass Oleuropein einen Teil des Gehirns, den Hypothalamus, vor oxidativem Stress schützt und die Funktion der Mitochondrien, der „Kraftwerke“ unserer Zellen, durch die Aktivierung spezifischer Signalwege verbessert.

Die Vorteile von Oleuropein gehen jedoch über die Blutdruckkontrolle hinaus.

Es wurde gezeigt, dass dieses Biophenol kardioprotektive, entzündungshemmende, antioxidative, krebsbekämpfende, antiangiogene und neuroprotektive Funktionen hat, was auf ein therapeutisches Potenzial für eine Vielzahl menschlicher Erkrankungen schließen lässt.

Oleuropein kann oxidative Schäden in bestimmten Bereichen des Gehirns reduzieren, die von neurodegenerativen Erkrankungen wie der Parkinson-Krankheit betroffen sind, und kann die toxische Aggregation von Proteinen im Zusammenhang mit Alzheimer verhindern.

Hydroxytyrosol

Hydroxytyrosol ist einer der verborgenen Schätze in nativem Olivenöl extra, das für seine außergewöhnlichen antioxidativen Eigenschaften bekannt ist.

Tatsächlich ist Hydroxytyrosol dank seiner hohen Fähigkeit, radikalen Sauerstoff zu absorbieren, die sogar höher ist als die von grünem Tee und Coenzym Q10, ein erstklassiges Antioxidans.

Die Forschung hat das Potenzial von Hydroxytyrosol bei der Vorbeugung und Behandlung neurodegenerativer Erkrankungen wie Alzheimer und Parkinson hervorgehoben. Diese Krankheiten können mit Schäden durch freie Radikale und Entzündungen verbunden sein.

Hydroxytyrosol könnte aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften daher eine vielversprechende Strategie bieten, um diesen Störungen entgegenzuwirken.

Dieses Polyphenol hat auch bemerkenswerte Wirkungen bei der Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Ereignissen und -Erkrankungen gezeigt.

Obwohl es noch keine spezifischen klinischen Studien zur Wirkung von Hydroxytyrosol auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen beim Menschen gibt, deuten aktuelle Forschungsergebnisse darauf hin, dass es möglicherweise eine Schlüsselrolle bei der Reduzierung der Blutplättchenaggregation und dem Schutz vor Arteriosklerose spielt.

Was sagen die Analysen über unser natives Olivenöl extra?

analisi e test olio extravergine di oliva coratina Oilalà

Es ist an der Zeit, die Ergebnisse der Analysen unseres nativen Olivenöls extra aus der Olivenanbaukampagne 2023/2024 zu teilen.

Derzeit betreffen die Analysen ausschließlich Öle:

Analysen unserer anderen Öle werden in Kürze verfügbar sein.

Hierbei handelt es sich nicht um einfache Laboranalysen, sondern um eingehende Analysen der Phenolzusammensetzung unserer Öle, die von akkreditierten und anerkannten Zentren in Europa und international durchgeführt werden.

Die Analysen belegen unser kontinuierliches Streben nach Qualität.

In Summe:

  • Coratina Bio-Öl: mit einem Säuregehalt von 0,1 %, Peroxiden von 7,5 und einem hervorragenden Gesamtpolyphenolgehalt von 371 mg/kg, einschließlich 3 mg/kg Hydroxytyrosol, 275 mg/kg Oleuropein, 165 mg/kg Oleocanthal, und 120 mg/kg Oleacin.
  • Peranzana-Bioöl: hat einen Säuregehalt von 0,24 %, einen Peroxidgehalt von 8,8 und fantastische 399 mg/kg Gesamtpolyphenole, darunter 3 mg/kg Hydroxytyrosol, 254 mg/kg Oleuropein, 150 mg/kg Oleocantale und 185 mg/kg Oleacin
  • Coratina-Öl: mit einem Säuregehalt von immer noch weniger als 0,1 %, Peroxiden von 5,2 und Gesamtpolyphenolen von 366 mg/kg, einschließlich 279 mg/kg Oleuropein, 214 mg/kg Oleocanthal und 141 mg/kg kg Oleacin

Diese Öle sind ein klares Beispiel für unser Engagement, Spitzenleistungen zu erbringen.

Um einen allgemeinen Überblick zu bekommen: Der durchschnittliche Wert von Oleocanthal und Oleacin in süditalienischen Ölen beträgt ungefähr 160 mg/kg bzw. 180 mg/kg

Die vollständige Analyse finden Sie hier:

https://www.oilala.com/de/analyse-natives-olivenoel-extra/

Wir teilen diese Daten mit Stolz und ohne zu zögern, weil wir von der Qualität und Integrität unserer Öle überzeugt sind.

Der niedrige Gehalt an freien Fettsäuren (der gesetzliche Höchstgehalt liegt bei 0,8 %) und der minimale Gehalt an Peroxiden (der gesetzliche Höchstgehalt liegt bei 20) sind nicht nur ein Beweis für die Frische und grüne Farbe der Oliven zum Zeitpunkt der Ernte, sondern auch auch von unserer Fähigkeit, diese Qualitäten bis auf Ihren Tisch zu bewahren.

Diese Transparenz ist nicht nur ein Beweis für das Vertrauen, das wir in unsere Prozesse und Produkte setzen, sondern auch unser Versprechen an Sie: Ihnen ein natives Olivenöl extra anzubieten, das nicht nur für hervorragenden Geschmack, sondern auch für Gesundheit und Wohlbefinden steht .

Extra natives Olivenöl: ein Verbündeter für Ihre Gesundheit

Abschließend hoffen wir, dass die Informationen über unsere Bio-Olivenöle extra vergine und ihre wohltuenden Eigenschaften sowohl für Sie als auch für Ihre Lieben von Nutzen sein werden.

Wir sind uns der Bedeutung einer transparenten und detaillierten Kommunikation über die Qualität und den Nutzen unserer Produkte bewusst.

Aus diesem Grund investieren wir erhebliche Ressourcen in die Entwicklung einer noch tiefergehenden und professionelleren Kommunikation.

Unser Ziel ist es, deutlich zu machen, dass nicht alle extra nativen Öle auf dem Markt die gleichen Vorteile bieten, und im Detail zu erklären, warum unsere Öle so besonders sind.

Auch wenn der Weg zur Erreichung dieses Ziels einige Zeit in Anspruch nehmen wird, sind wir zuversichtlich, dass wir es schaffen können.

Es ist jedoch wichtig, eine ausgewogene Perspektive beizubehalten.

Obwohl extra natives Olivenöl reich an gesunden Inhaltsstoffen ist und erheblich zum Wohlbefinden beitragen kann, sollte es niemals als Wundermittel oder Ersatz für traditionelle Medizin betrachtet werden.

Stattdessen sollte es als integraler Bestandteil eines gesunden Lebensstils angesehen werden, der eine ausgewogene Ernährung und ausreichende körperliche Aktivität umfasst.

Letztendlich ist es unser Ziel, ein Produkt anzubieten, das nicht nur Ihre Tische mit seinem einzigartigen Geschmack bereichert, sondern auch auf reale und greifbare Weise zu Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden beiträgt.

Entdecken Sie unser italienisches Natives Olivenöl extra: Coratina

Das beste italienische Olivenöl extra vergine der Welt (laut WREVOO 2020)

Hier ist unser Vorschlag für: Natives Olivenöl Extra Coratina

Categorized: Blog oilala