Skip to content

Häufig gestellte Fragen zu nativem Olivenöl extra: Alles, was Sie wissen müssen

Häufig gestellte Fragen zu nativem Olivenöl extra: Alles, was Sie wissen müssen

Natives Olivenöl extra wird auf der ganzen Welt für seine außergewöhnlichen Qualitäten und gesundheitlichen Vorteile geschätzt.

Bei so vielen unterschiedlichen Informationen und Meinungen kann es jedoch schwierig sein, Mythen von der Realität zu trennen. In diesem Artikel beantworten wir die häufigsten Fragen zu diesem wertvollen Lebensmittel, damit Sie fundierte Entscheidungen treffen und seine Vorteile in vollem Umfang genießen können. Hier sind einige der Fragen, die wir behandeln werden:

Produktion und Qualität:

Wirtschaftliche Aspekte:

Lagerung und Verwendung:

Gesundheitsvorteile:

Unterschiede und Vorlieben

Produktion und Qualität:

  1. Woran erkennt man ein hochwertiges natives Olivenöl extra?

Ein natives Olivenöl extra von höchster Qualität hat ein fruchtiges Aroma, keine organoleptischen Mängel (wie Ranzigkeit oder wahrnehmbare Säure) und einen Säuregehalt, ausgedrückt als Ölsäure, von weniger als 0,8 %. Es ist auch wichtig, das Etikett auf Details wie Herkunft, Produktionsmethoden und Qualitätszertifizierungen zu überprüfen.

In diesem Zusammenhang haben wir einen sehr detaillierten Leitfaden verfasst, der zeigt, wie man ein hochwertiges natives Olivenöl extra erkennt: https://www.oilala.com/de/wie-man-ein-echtes-hochwertiges-natives-olivenoel-extra-erkennt/

  1. Wie beeinflusst die Herkunft des Olivenöls seine Qualität und seinen Geschmack?

Die Herkunft des Olivenöls kann sowohl die Qualität als auch den Geschmack maßgeblich beeinflussen. Faktoren wie Bodenart, Klima und regionale Anbautechniken tragen zu den einzigartigen Eigenschaften jedes Olivenöls bei, vom intensivsten bis zum empfindlichsten.

  1. Ist gefiltertes oder ungefiltertes natives Olivenöl extra besser?

Ungefiltertes Olivenöl hat zwar einen intensiveren Geschmack, verdirbt jedoch aufgrund der Anwesenheit von Olivenverarbeitungsrückständen wie der Schale schneller.

Das gefilterte Olivenöl ist klarer und länger haltbar, da es frei von Rückständen ist, die Ranzigkeitsprozesse auslösen.

Wir empfehlen daher ungefiltertes natives Olivenöl extra nur, wenn es innerhalb eines Monats nach der Herstellung konsumiert wird. In allen anderen Fällen besser gefiltert. 

  1. Was bedeutet der Begriff „Monokultivar“?

„Monokultivar“ bezieht sich auf ein natives Olivenöl extra, das nur aus einer Olivensorte hergestellt wird und es Ihnen ermöglicht, die besonderen Eigenschaften dieser bestimmten Sorte zu schätzen.

  1. Zeigt die grüne Farbe ein besseres Olivenöl an?

Nein, die Farbe des Olivenöls, die von Grün bis Gold reichen kann, ist kein verlässlicher Qualitätsindikator. Die Farbe wird durch Pigmente wie Chlorophyll beeinflusst und variiert je nach Olivensorte und Erntezeitraum.

Expert tasters, to avoid being influenced during the evaluation, prefer opaque glasses to taste the evo oil.

Dies zeigt, dass die Farbe, die von grün bis gelb reicht, nicht ausschlaggebend für die Qualität des nativen Olivenöls extra ist. Die Qualität hängt vielmehr von Elementen wie der Art der Oliven, ihrer Reifung, dem Boden, auf dem sie wachsen, den Extraktionsmethoden und der Lagerung des Olivenöls ab.

Wirtschaftliche Aspekte:

  1. Warum ist natives Olivenöl extra teurer als andere Öle?

Die Herstellung von nativem Olivenöl extra ist aufgrund strenger Qualitätsstandards, arbeitsintensiverer Anbau- und Erntemethoden und geringerer Erträge im Vergleich zu raffinierten Ölen oder Samenölen teurer.

Lagerung und Verwendung:

  1. Wie lange kann natives Olivenöl extra gelagert werden, bevor es verdirbt?

Natives Olivenöl extra kann unter optimalen Bedingungen (kühler Ort, fern von Licht- und Wärmequellen) ab dem Abfülldatum etwa 18 bis 24 Monate gelagert werden. Es ist jedoch ratsam, es innerhalb von 12 Monaten zu verzehren, um seine besten sensorischen Eigenschaften zu genießen.

  1. Ist natives Olivenöl extra bekömmlicher als andere Samenöle?

Ja, natives Olivenöl extra gilt im Allgemeinen als bekömmlicher als Samenöle. Tatsächlich ist die tägliche Verwendung von nativem Olivenöl extra sowohl für Kinder als auch für ältere Menschen ratsam

  1. Kann ich zum Braten natives Olivenöl extra verwenden?

Ja, Sie können mit nativem Olivenöl extra braten und kochen, wir empfehlen jedoch nicht, zum Braten ein hochwertiges Olivenöl wie Monocultivar oder DOP zu verwenden.

Wir haben hier einen ausführlichen Artikel geschrieben: https://www.oilala.com/de/braten-und-kochen-mit-extra-nativem-oel/

Gesundheitsvorteile:

  1. Welche gesundheitlichen Vorteile bietet natives Olivenöl extra?

Natives Olivenöl extra ist reich an Antioxidantien (Polyphenolen), einfachen ungesättigten Fettsäuren und zahlreichen bioaktiven Verbindungen, die zur Verbesserung der Herzgesundheit, zur Kontrolle des Blutzuckerspiegels und zur Bekämpfung von Entzündungen beitragen können.

Derzeit gibt es zahlreiche Studien zu den Vorteilen von nativem Olivenöl extra und seinen Polyphenolen.

Einen sehr ausführlichen Artikel haben wir hier geschrieben: https://www.oilala.com/de/eigenschaften-vorteile-polyphenole-olivenoel/

Die wohltuende Wirkung von nativem Olivenöl extra ist so groß, dass es in den Vereinigten Staaten aufgrund zahlreicher wissenschaftlicher Erkenntnisse von der Food and Drug Administration (FDA) als Arzneimittel eingestuft wurde. Europa

Trotz der breiten Anerkennung der gesundheitlichen Vorteile von nativem Olivenöl extra war die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) nicht so unausgewogen wie ihr amerikanisches Gegenstück.

Die einzigen von der EFSA zugelassenen gesundheitsbezogenen Angaben zu nativem Olivenöl extra und seinen Polyphenolen sind die folgenden:

  • Behauptung 1: „Die Polyphenole des Olivenöls tragen zum Schutz der Blutfette vor oxidativem Stress bei“ (dieser Angabe muss die Information beigefügt werden, dass die positive Wirkung bei einer täglichen Einnahme von 20 g Olivenöl erzielt wird);
  • Behauptung 2: „Der Ersatz gesättigter Fette in der Ernährung durch ungesättigte Fette trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei.“ Ölsäure ist ein ungesättigtes Fett“;
  • Behauptung 3: „Vitamin E trägt zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei“;
  • Behauptung 4: „Es hat sich gezeigt, dass der Ersatz gesättigter Fette durch ungesättigte Fette in der Ernährung den Cholesterinspiegel im Blut senkt/reduziert. Ein hoher Cholesterinspiegel ist ein Risikofaktor für die Entwicklung einer koronaren Herzkrankheit.”

Natives Olivenöl extra ist auch der Dreh- und Angelpunkt der Mittelmeerdiät und wird aufgrund seiner Einfachheit und Vollständigkeit von vielen als eine der besten Ernährungsformen angesehen.

  1. Stimmt es, dass natives Olivenöl extra dazu beitragen kann, das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern?

Ja, wie bereits beschrieben, zeigen zahlreiche Studien, dass der hohe Gehalt an einfachen ungesättigten Fettsäuren und Antioxidantien in nativem Olivenöl extra dazu beitragen kann, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verringern, indem das Lipidprofil im Blut verbessert und Entzündungen reduziert werden.

  1. Sind alle Pflanzenöle ernährungsphysiologisch ähnlich?

Nein, Pflanzenöle unterscheiden sich erheblich in ihrem Fettsäure- und Nährstoffgehalt. Während beispielsweise natives Olivenöl extra reich an einfachen ungesättigten Fettsäuren und Polyphenolen ist, können andere Öle wie Samenöle einen hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und weniger Antioxidantien aufweisen.

  1. Macht natives Olivenöl extra dick?

Wie alle Fette ist auch natives Olivenöl extra kalorienreich, ein mäßiger Verzehr kann jedoch Teil einer ausgewogenen Ernährung sein. Seine einfach ungesättigten Fette können zur Gewichtskontrolle beitragen und das Sättigungsgefühl fördern.

Unterschiede zwischen den verschiedenen Ölen

  1. Was sind die Hauptunterschiede zwischen nativem Olivenöl extra und anderen Ölsorten, wie zum Beispiel „feinem“ Olivenöl oder Kernöl?

Natives Olivenöl extra, oft als EVOO abgekürzt, ist die reinste und natürlichste Form von Olivenöl. Es wird direkt durch mechanisches Pressen der Oliven gewonnen und garantiert ein natürliches und unverändertes Produkt mit maximalem Nährwert und Geschmack.

Olivenöl ist eine Mischung aus raffiniertem und nativem Olivenöl extra (Öl mit einem Säuregehalt von mehr als 0.8 %).

Samenöle werden aus Samen gewonnen und können raffiniert werden, um höheren Kochtemperaturen standzuhalten, oft auf Kosten des Nährstoffgehalts.

Um mehr über das Thema zu erfahren, können Sie diesen Artikel lesen: https://www.oilala.com/de/olivenoel-natives-olivenoel-extraunterschiede/

  1. Ist süßes natives Olivenöl extra besser als bitteres natives Olivenöl extra?

Wenn Sie glauben, dass süßes Olivenöl ein gutes natives Olivenöl extra ist, muss ich Ihnen schlechte Nachrichten überbringen…

Die Bitterkeit (aber auch das Prickeln) ist ein Merkmal, das darauf hinweist, dass das native Olivenöl extra von hoher Qualität ist. 

Es ist ein Zeichen für das Vorhandensein von Antioxidantien wie Polyphenolen, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken.

  1. Wenn das Olivenöl im Hals kribbelt, hat es dann einen hohen Säuregehalt?

Nein, ein Kribbeln im Hals ist oft ein Zeichen für hohe Qualität und weist auf das Vorhandensein von Polyphenolen hin, bei denen es sich um Antioxidantien handelt.

Der Säuregehalt des Olivenöls wird jedoch wissenschaftlich gemessen und ist geschmacklich nicht wahrnehmbar. In Wirklichkeit ist genau das Gegenteil der Fall: Je höher der Säuregehalt, desto geringer ist das Kribbeln und desto weniger Polyphenole sind vorhanden.

  1. Sind alle nativen Olivenöle extra gleich?

Nein, natives Olivenöl extra kann je nach Olivensorte, Boden, Klima sowie Ernte- und Produktionstechniken stark variieren. Diese Variationen beeinflussen das Geschmacksprofil, das Aroma und die gesundheitlichen Vorteile des Öls.

Wir bei Oilalà haben derzeit 9 verschiedene Arten von nativem Olivenöl extra:

Jedes hat ein einzigartiges Aroma- und Geschmacksprofil, das es vom anderen unterscheidet.

Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, die Vielfalt und den Reichtum der von uns hergestellten Olivenöle zu entdecken, haben wir zwei spezielle Boxen zusammengestellt, die jeweils vier 100-ml-Flaschen unserer nativen Olivenöle extra enthalten. Mit diesen Boxen können Sie die verschiedenen Eigenschaften und sensorischen Profile unserer Olivenöle erkunden und schätzen, sodass Sie diejenigen auswählen können, die Ihrem Geschmack und Ihren kulinarischen Bedürfnissen am besten entsprechen.

Es ist eine perfekte Möglichkeit, zu experimentieren und herauszufinden, welche nativen Olivenöle extra am besten zu Ihren Lieblingsgerichten passen und konkret zu spüren, wie verschiedene Sorten das Geschmackserlebnis beeinflussen können

Reinsortige Juwelen

Hier ist unser Vorschlag für: Native Olivenöle extra, ideal für echte Liebhaber

  • “Heilige Geometrien” Box Juwelen 4x100ml

    24,00
    Produkt öffnen
  • Heilige Geometrien Box “A Tutto Sud” 4x100ml

    24,00
    Produkt öffnen
Categorized: Blog oilala